top of page

Bayerischer Gebirgsschweißhund

Seit 2009 werden auf Le Puledraie di Sterpeti auch Bayerische Gebirgsschweißhunde gezüchtet. Grundlage sind ausgewählte Zuchtlinien aus Deutschland, der Schweiz und Italien.

Der Bayerische Gebirgsschweißhund (kurz BGS) ist ein ausgezeichneter Fährtensucher mit hohem Arbeitswillen. Im Familienkreis ist der zuverlässige Arbeitshund ein freundlicher Begleiter, der durch sein ausgeglichenes, sanftmütiges Wesen überzeugt. Für ein harmonisches Miteinander benötigt der Jagdhund viel Auslauf, körperliche Auslastung sowie geistige Forderung.

Der BGS ist eine noch relativ junge Hunderasse aus dem 19. Jahrhundert. Damals benötigte man einen ausdauernden Arbeitshund zur Nachsuche, der sich auch für den Einsatz im Gebirge und anderem unwegsamen Gelände eignete. Dazu wurden robuste, trittsichere und widerstandsfähige Bracken mit Hannoverschen Schweißhunden gekreuzt.

Seit 1959 ist der leistungsorientierte, arbeitsfreudige Bayerische Gebirgsschweißhund eine vom Züchterverband Fédération Cynologique Internationale (FCI) anerkannte Rasse.

Dieser hervorragende Jagdgebrauchshund begeistert mit seiner ausgezeichneten Spürnase und der selbstsicheren Arbeitsweise nicht nur Jäger, sondern wird auch gerne von Hundeführern, als Arbeitshund im Such- und Rettungswesen ausgebildet. Mit seinen ausgezeichneten Klettereigenschaften besonders in unnzugänglichem, steilen Gelände kann er sehr vielfältig eigesetzt werden.

Charakter

Der Bayerische Gebirgsschweißhund ist ein ausdauernder, arbeitswilliger und gelehriger Jagdbegleithund mit ruhigem, ausgeglichenem Wesen. Er ist bei der Jagd mutig und selbstbewusst, während der Freizeit mit der Familie zeichnet er sich als freundlicher, temperamentvoller und verspielter Begleiter aus. Fremden gegenüber können sie zunächst reserviert auftreten, zeigen jedoch weder Scheu noch Aggressionen.

Bayerische Gebirgsschweißhunde sind ausgesprochen anhänglich und treu. Sie genießen Streicheleinheiten und kuscheln gerne. Zu ihren Herrchen und Frauchen bauen sie rasch eine tiefe und enge Bindung auf, wodurch man einen hingebungsvollen und treuen Partner erhält, der mit seinem Frauchen/Herrchen  durch dick und dünn geht. 


Unser Zuchtziel sind typvolle Hunde über 50 cm Schulterhöhe, mit korrektem Fundament, leistungsbereit und so freundlich, dass auch Kinder mit ihnen umgehen können. Besonderen Wert legen wir auf den Charakter der Tiere. Denn auch der schönste Hund muss noch für die Verwendung geeignet sein.

Sie wachsen bei uns liebevoll mit Kinderkontakt in der Familie auf und werden somit schon als Welpen bestens sozialisiert. 

 

- DOG Breeder - BGS - Segugio Bavarese - Ba

ECFB5A2E-F405-41B6-A772-27AC921C585E.jpeg
IMG_8820.jpg
IMG_3108_edited.jpg
IMG_2402.PNG
IMG_8821_edited.jpg
2826E117-6181-4E61-BAEA-7DE319BFE061.png
bottom of page